Aufgaben- und Zielstellungen

Es gibt viel Forschung zum Unterschied in der Lernleistung zwischen Online- und Präsenzunterricht. Zwar werden insgesamt keine verallgemeinerbaren signifikanten Unterschiede zwischen dem Lernen online bzw. mit digitalen Medien und dem Lernen im Klassenverbund festgestellt. Es gibt aber Unterschiede in spezifischen Settings; die oft viel mit dem Aufbau der Aufgaben zu tun haben.

Vor allem liegen die Unterschiede in der Kommunikation, der Kooperation, dem Umgang mit Wissensangeboten und mit Autoritäten. Beim Online-Lehren rückt die Selbstständigkeit der Lernenden und das Vertrauen der Lehrenden darauf in den Vordergrund. Online-Lernen bietet die Möglichkeit zum explorativen Erfahren. Im Folgenden finden Sie anregende Diskussionen, Fragen, Tipps und Hilfestellungen.

Ein Bild zeigt mehrer junge Menschen, die miteinander durch ihre Handys vernetzt sind.
An infographic with 25 Ideas for non-screen activities that students can do at home.