Das Open Space — als interaktives Austauschformat im virtuellen Raum konzipiert — bringt diverse Akteur*innen aus dem Bereich der (digitalen) Bildungsmedien zusammen, um über Möglichkeiten und Zukünfte engagierten Lernens und Lehrens an Schulen zu diskutieren. Wir laden Sie zu dieser Online-Veranstaltung am 27. April 2021 herzlich ein!


Die Veranstaltung wird ausgerichtet im Rahmen des Forschungsprojektes „Motivation zur Partizipation in digitalen Lernszenarien“ (am Georg-Eckert-Institut – Leibniz Institut für internationaleSchulbuchforschung) und wird, wie das Forschungsprojekt selbst, von der Bürgerstiftung Braunschweig ideell wie finanziell unterstützt.



Anmeldung für das Open Space am 27. April 2021

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, dann melden Sie sich über folgendes Anmeldeformular an.