Digitale Schnitzeljagd – Aber wie genau?

Eine Ausprobierwerkstatt mit Actionbound

[Mission]

Den Prototyp eines digitalen Lernszenarios für den Einsatz in Fachunterricht, Ganztag oder Projektwochen ausprobieren und mitgestalten

[Termin]

23. Mai 2022, 15:30 –17:30 Uhr

[Inhalt]

Gemeinsam mit den Teilnehmenden erproben wir ein im Kontext eines Forschungsprojektes entwickeltes Lernszenario, bei dem Schüler*innen angeleitet durch die Lehrperson eine digitale Schnitzeljagd konzipieren und umsetzen. Die Teilnehmenden werden dazu befähigt, Schüler*innen im Sinne von gamebased learning bei der Erstellung und Umsetzung einer digitalen Schnitzeljagd mit dem Tool Actionbound anzuleiten. Die Workshopteilnehmenden sind dazu eingeladen, den Prototyp der Lerneinheit vor dem Hintergrund eigener Erfahrungen aktiv mitzugestalten.

[Zielgruppe]

Lehrer*innen, (Schul)sozialpädagog*innen, Multiplikator*innen

[Outcome]

Die Teilnehmenden können die Lerneinheit für den eigenen Fachunterricht oder die Gestaltung einer Projektarbeit, beispielsweise im Kontext des Ganztags nutzen. Sie erhalten Einblicke in die Arbeit mit dem Tool Actionbound und können die Finalisierung des digitalen Lernszenarios aktiv mitgestalten.

[Team]

Janina Becker, Annekatrin Bock

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus.

Anmeldeformular